Öffentlicher Wettbewerb - Neufestsetzung der Frist für die Einreichung der Zulassungsgesuche

strassenarbeiter

Kundmachung


Der Bürgermeister gibt bekannt, dass, in Ausführung des Beschlusses des Gemeindeausschusses Nr. 73 vom 27.03.2024 die Frist für die Einreichung der Zulassungsgesuche zum öffentlichen Wettbewerb nach Titeln und Prüfungen zur Besetzung einer Stelle als spezialisierter Arbeiter, IV Funktionsebene, auf unbestimmte Zeit mit Vollzeitbeschäftigung (38 Wochenstunden), der deutschen Sprachgruppe vorbehalten, neu festgelegt worden ist und zwar bis 6. Mai 2024 - 12:00 Uhr.

Die anderen Vorschriften der am 31.01.2024 veröffentlichen Wettbewerbsausschreibung bleiben gültig.

Datei herunterladen (294 KB) - .ZIP

28.03.2024

DEU